Calibrite ColorChecker Video XL, Kalibrierung Farb Target

€ 421,90 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

wechselnde Verfügbarkeit - vor Bestellung bitte anfragen

Unser Onlineshop-Team befindet sich zur Zeit auf Urlaub, weshalb online-Bestellungen aktuell nicht möglich sind.
Für Bestellanfragen kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice unter:
+43 316 830556
(MO und MI von 9:00 bis 17:00 Uhr
Di, Do und FR von 9:00 bis 15:00 Uhr)
info@foto-weiss.at
Ab dem 26. Juni 2024 steht Ihnen unser online-Shop wieder in vollem Umfang zur Verfügung.
Vielen Dank!
  • 0850028833186
powered by X-Rite. Farbkarte, 533 x 375 mm, chromatische Farben, Hautfarben, Graustufen,... mehr

powered by X-Rite. Farbkarte, 533 x 375 mm, chromatische Farben, Hautfarben, Graustufen, lineare Graustufen, Prüffelder für die Beleuchtung, ideale Leistung bei der Verwendung mit Vektorskop und Wellenform

Größer als der ColorChecker Video, ist der ColorChecker Video XL ein robustes und stabiles Ziel, das Ihren Video-Workflow schneller, konsistenter, ausgewogener und wiederholbarer macht.

Wenn Sie die ColorChecker Video XL-Farbkarte in Ihre Produktion integrieren, können alle in Ihrem Team – vom Produzenten und Filmemacher bis zum Cutter und Coloristen – mit konsistenten Farbinformationen arbeiten. Das spart Zeit von der Pre- bis zur Post-Produktion und hilft Ihnen dabei, Ihren kreativen Look schneller zu erreichen.

Den richtigen Farbausgleich und die richtige Belichtung für ein Video zu erzielen, kann eine Herausforderung sein. Blenden stimmen nicht immer überein. Die Umgebungslichtbedingungen verändern sich. Verschiedene Kameras und Linsen haben verschiedene Looks, auch wenn Sie von der gleichen Marke oder sogar das gleiche Modell sind. Wenn Sie auf einem großen Set oder an einem größeren Veranstaltungsort sind oder wenn Sie Luftaufnahmen machen, kann das Erfassen einer kleinen Referenz-Farbkarte eine noch größere Herausforderung darstellen. Das führt zu Qualitätseinbußen und zu einem höheren Arbeitsaufwand in der Postproduktion für Ihre Coloristen oder Ihren Cutter.

Mit der ColorChecker Video XL-Farbkarte können Sie die Farbkarte aus einer größeren Entfernung und aus einem weiteren Winkel aufnehmen, um:
• die Belichtung einzustellen
• Highlights, Schatten und Mitteltöne zu überprüfen
• einen exakten Farbausgleich einzurichten
• eine Farbabstimmung zwischen mehreren Kameras durchzuführen
• gemischte Lichtbedingungen zu bearbeiten

ColorChecker Video XL-Farbkarte

Beschleunigen Sie Ihren Workflow bei der Farbkorrektur, indem Sie eine ideale Belichtung und einen idealen Farbausgleich erzielen – egal ob Sie mit einer oder mehreren Kameras aufnehmen. Die ColorChecker Video XL-Farbkarte ist doppelt so groß wie unsere Standard-Videofarbkarte und enthält die gleiche Anzahl von chromatischen Farbfeldern, Hautton-Farbfeldern, Grauton-Farbfeldern und Farbfeldern zur Beleuchtungsprüfung. Dieses Layout wurde für eine ideale Leistung bei der Verwendung mit Vektorskop und Wellenform entwickelt – egal ob in der Kamera oder in der Software.
• Chromatische Farben:  Die zwei Zeilen mit den sechs chromatischen Farbfeldern (gesättigt und ungesättigt) wurden speziell in Abstimmung mit den primären Farbachsen auf einem Vektorskop entwickelt. Diese Farben bieten zwei Stufen von Farbinformationen, damit Farbstiche schneller korrigiert und ein idealer Farbausgleich erzielt werden kann.
• Hautfarbtöne:  Sie reichen von hell bis dunkel und haben verschiedene Abstufungen, um die genaue Hautfarbe besser reproduzieren zu können. Diese Zeile ist zur einfachen Abstimmung auf dem Vektorskop am äußeren Rand der Farbkarte positioniert.
• große Graustufen: Vier größere Stufen für einen gleichmäßigen Grauabgleich, inkl. weiße, 40IRE graue, dunkelgraue und hochglanzschwarze. Diese Stufen sind ideal, um die richtige Belichtung zu bestimmen – egal ob Sie eine Wellenform, Zebra-Werte oder falsche Farben verwenden.  Verwenden Sie diese Stufen, um die Belichtung und den Kontrast von Kameras abzustimmen, die Sie eventuell zusammen verwenden und sorgen Sie dafür, dass Mitteltöne exakt dargestellt werden. Damit es so einfach wie möglich ist, befinden sie sich in der Mitte der Farbkarte.
• lineare Grauskala: sechs Farbfelder für einen gleichmäßigen Grauabgleich. Diese Zeile zielt auf Highlight- und Schattenbereiche.
• Prüffelder für die Beleuchtung: schwarze und weiße Felder an zwei Ecken für eine bessere Unterstützung bei der Bestimmung einer gleichmäßigen Beleuchtung über die gesamte Farbkarte.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Calibrite ColorChecker Video XL, Kalibrierung Farb Target"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!